16. Juni 2015

So fresh, so clean - Baby Blue


Ihr Schönen, ich hoffe, ihr seid alle gut in die neue Woche gestartet. Für mich startete die Woche voller Motivation, da ich das Wochenende am See und auf dem "Fressgassfest" hier in Frankfurt mit meinen Freunden entspannen bzw. Spaß haben konnte. Kommt jemand von euch auch aus/ Nähe von Frankfurt? Und wenn nicht, wo kommt ihr dann her? Mich würde wirklich mal interessieren, woher all meine Leser kommen. :-) Ich habe mir da sowieso mal Gedanken drüber gemacht. Um "Follower" generell, meine ich. Sei es in Instagram, Snapchat, Twitter, Pinterest (...) oder hier direkt auf dem Blog. Über Social Media sind es einfach nur zahlen, aber hinter jedem neuen Abonnenten steckt ein eigenes Leben, mit einem schlagenden Herzen, eigenen Träumen, Problemen und Interessen. Irgendwie beeindruckend, findet ihr nicht? (Und vielleicht auch etwas dramatisch)

Um zum Outfit zu kommen: Die Bilder sind letzte Woche entstanden. An einem Tag, an dem es weder besonders heiß noch kalt war. Somit perfekt für (halb) offene Schuhe, ein Seidentop und einen schönen Kimono. Nicht fehlen durfte natürlich eine meiner heißgeliebten Schleifen. Mittlerweile gehören diese Schleifen schon fast zu einem kompletten Outfit für mich dazu. Am besten gefällt mir die luftig leichte Kombination aus Weiß, Hellblau und Silber. - Einfach perfekt für den Frühling. Die (ähnlichen) Artikel sind wie immer unten verlinkt. Wie gefällt euch das Outfit und welche Farben tragt ihr momentan am liebsten?



I was wearing:

Jeans: H&M, similar here & here
Bluse: Hallhuber, similar here & here
Kimono: H&M loves Coachella, similar here & here
Loafer: here & here
Tasche: Céline, similar here & here
Uhr: DKNY, similar here & here


Kommentare:

  1. Tolles Outfit und schöne Bilder :)
    Liebe Grüße Lena von
    http://ruhrpottfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen